Khalili Arndt Gyn

Privatdozentin Dr. med. Mariam Alexandra Arndt

Dr. med. Dorothee Khalili-Brunklaus

Fachärztinnen für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Der erste Gang zum Frauenarzt

Der erste Gang zum Frauenarzt ist für alle Mädchen und jungen Frauen besonders schwer. Eure Freundinnen haben vielleicht schon etwas über Ihren Besuch bei der Frauenärztin erzählt, aber dennoch sind noch ganz viele Fragen unbeantwortet und Ängste vorhanden, so dass dem ersten Termin meist mit Unbehagen entgegengesehen wird.

Ihr seid nicht alleine mit Euren Fragen und Problemen.


Wann soll ich zum ersten Mal zur Frauenärztin?
Das Alter spielt hierbei keine wesentliche Rolle. Wenn du das Anliegen hast, Fragen zu stellen in Bezug auf Sexualität, Verhütungsmethoden oder anderes, was dich beschäftigt – dann kannst Du zu einer Frauenärztin / Frauenarzt gehen. Du solltest auf jeden Fall eine Frauenärztin aufsuchen, wenn du Schmerzen im Unterbauch oder in der Brust hast oder Deine Periode Dir Probleme bereitet.
 
Wir bitten Dich vorab telefonisch einen Termin für die Teenagersprechstunde zu vereinbaren, damit wir ausreichend Zeit für Dich haben.
In sehr dringenden Fällen kannst Du natürlich auch ohne Termin in die Praxis gehen.

 

Was passiert das erste Mal bei der Frauenärztin?
Wenn Du das erste Mal zu uns kommst, haben wir erstmal nur ein Gespräch.  Wir zeigen Dir gerne dann das Untersuchungszimmer mit dem Untersuchungsstuhl und Du wirst feststellen, dass alles gar nicht so schlimm ist, wie Du es Dir gedacht hast.